Samstag, 3. September 2016

Faszinierend wie sich Angela Merkel von Herrn Erdogan vorführen lässt...

Ihr Deutschen wollt die Militärbasis Incirlik besuchen nur weil dort eure Soldaten stationiert sind? Kommt nicht in Frage! Oder ja vielleicht doch. Ich habe dafür nur eine einzige Bedingung. Ihr müsst euch von der Armenien-Resolution distanzieren, in welcher der Bundestag am 2. Juni den Massenmord an den Armeniern als Genozid einstuft. In Wirklichkeit ist es mir ja egal ob die ihre Soldaten besuchen oder nicht, aber ich will einfach einmal schauen, ob ich mit meinem absurden Wunsch durchkomme :-)

Frau Merkel und das gesamte deutsche Regierungsteam haben Herrn Erdogan allerdings nicht ordentlich contra gegeben, sondern sind sofort in Panik verfallen. Ja um Himmels Willen, wie können wir es denn anstellen, dass wir möglichst heil aus der Geschichte heraus kommen? Selbstverständlich werden wir die Resolution für ungültig erklären, um den großen Meister aus der Türkei nicht zu verärgern, aber wie ohne dabei unser Gesicht zu verlieren?

Gesagt. Getan. Der Regierungssprecher Steffen Seibert hat die ehrenhafte Aufgabe übertragen bekommen sich im Namen der Bundesregierung von dieser bösen Resolution zu distanzieren. Die Frau Merkel kann und darf das logischerweise nicht tun. Die Blamage wäre zu offensichtlich. Der Außenminister Steinmeier wollte sich ebenso nicht vorführen lassen.

Steffen Seibert wird folgende Logik verkünden: Die Resolution des Bundestags hat für die deutsche Regierung gar keine bindende Wirkung. Die haben diese politische Erklärung einfach nur just 4 fun gemacht und deshalb wäre das juridisch bedeutungslos :-) Das muss man sich erst einmal einfallen und langsam auf der Zunge zergehen lassen!

1,5 Millionen ermordete Armenier sind also für Angela Merkel & Co kein Genozid mehr... Es geht ja immerhin um den Besuch einer Militärbasis...

Es gibt allerdings auch eine frohe Botschaft zu verkünden... die türkische Regierung wird sich mit dieser Geste zufrieden geben... Präsident Erdogan wird sich schenkelklopfend über die deutsche Regierung amüsiert haben und bereits überlegen womit er Deutschland oder noch besser gleich die gesamte EU das nächste Mal vorführen kann...