Freitag, 8. Juni 2018

Alles Gute zum 8. Bitcoin-Pizza-Day!

Rückblick zum 22. Mai 2010

Laszlo Hanyec ist der erste Mensch, welcher mit der Kryptowährung Bitcoin etwas kauft. Er bestellte und bezahlte mit 10.000 Bitcoins zwei Pizzen. Heute haben diese 10.000 Bitcoins einen Wert von ungefähr 65 Millionen Euro.


Wer ist denn so verrückt und gibt so viel Geld für zwei Pizzen aus?

Jede Medaille hat zwei Seiten und so könnten wir uns genau so gut fragen:
"Wer um Himmels Willen ist denn so verrückt und akzeptiert zehn tausend Einheiten von irgend einem komischen Internetgeld?" Möge es für viele noch so abstrakt und nicht nachvollziehbar erscheinen aber Laszlo Hanyec und der Engländer, welcher die Pizzen lieferte hatten es beide nicht einfach. Es gab keine Vergleichsdaten und so wusste keiner der Beiden, wie viel so eine seltsame Währung wert ist oder/und jemals wert sein könnte. Die beiden Herren sind mit ihrer Aktivität auf alle Fälle in die Geschichte des Bitcoins eingegangen und haben für die ersten Vergleichszahlen gesorgt.

Was können oder sollten wir im Gedenken an diesen Tag im Mai 2010 jedes Jahr unternehmen? Na was wohl? Wir genehmigen uns ein leckeres Stück Pizza ;-)