Mittwoch, 16. Dezember 2015

Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich – Alles Wissenswerte über die Gruppe A

In der Klammer hinter dem Land befindet sich immer der aktuelle Platz in der FIFA Weltrangliste.
Bei den Abschlusstabellen zur Qualifikation für die Europameisterschaft in Frankreich 2016 werden jeweils die Punkte der besten vier Mannschaften angezeigt.

Gruppe A

Frankreich (17)
Schweiz (15)
Rumänien (22)
Albanien (42)

Der Weg zur Europameisterschaft


Frankreich

Die Franzosen sind als Veranstalter fix qualifiziert und haben sich somit die Qualifikationsmühle erspart.

Schweiz

Mit dem zweiten Platz haben sich die Eidgenossen souverän für die EURO qualifiziert. England war in dieser Gruppe eine Macht. Als einziges Team haben die Engländer sämtliche Punkte geholt.

England, Schweiz, Slowenien, Estland, Litauen, San Marino 30, 21, 16, 10...

Rumänien

Die Rumänen konnten sich in ihrer Gruppe letztendlich souverän durchsetzen und belegten hinter Nordirland den zweiten Rang.

Nordirland, Rumänien, Ungarn, Finnland, Färoer, Griechenland 21, 20, 16, 12...

Albanien

Die Qualifikation Albaniens für die Europameisterschaft war schlicht und ergreifend eine Sensation. Der zweite Platz in der Qualifikation hinter Portugal, aber vor den weitaus stärker eingeschätzten
Dänen oder/und Serben hat in Europa Eindruck hinterlassen.

Portugal, Albanien, Dänemark, Serbien, Armenien 21, 14, 12, 4...

Statistiken:

Frankreich – Schweiz
37 Spiele, 16 Siege, 9 Unentschieden, 12 Niederlagen - Tordifferenz 67:60

Frankreich – Rumänien
16 Spiele, 8 Siege, 5 Unentschieden, 3 Niederlagen – Tordifferenz 21:15

Frankreich – Albanien
6 Spiele, 4 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlagen – Tordifferenz 12:3

Schweiz – Rumänien
12 Spiele, 4 Siege, 3 Unentschieden, 5 Niederlagen - Tordifferenz 19:15
Schweiz – Albanien
6 Spiele, 5 Siege, 1 Unentschieden - Tordifferenz 11:4

Rumänien – Albanien
16 Spiele, 11 Siege, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen 41:9

Die Spieltermine

10.06.2016 21.00 Frankreich - Rumänien
11.06.2016 15.00 Albanien - Schweiz
15.06.2016 18.00 Rumänien - Schweiz
15.06.2016 21.00 Frankreich - Albanien
19.06.2016 21.00 Schweiz - Frankreich
19.06.2016 21.00 Rumänien - Albanien

Wer hat die besten Chancen das Achtelfinale zu erreichen?

Die großen Favoriten in dieser Gruppe sind sicherlich die Teams aus Frankreich und der Schweiz. Nach den ersten beiden Begegnungen könnten diese Mannschaften bereits das Punktemaximum auf dem Konto haben und die letzte Partie zwischen Schweiz und Frankreich somit nur noch freundschaftlichen Charakter haben. Für den Gruppendritten sehe ich hier kaum Chancen auf ein Weiterkommen.